Gebetsfahnen - wann und wie ersetzen?

Eure Gebetsfähnchen haben bei Wind, bei Regen und bei Sonne unermüdlich gute Wünsche in die Welt getragen. Jetzt sind sie zerschlissen und Ihr möchtet sie erneuern.

Wie entsorge ich meine Gebetsfahne?

Wenn Deine Fähnchen aus Baumwolle sind, und das sollten sie sein, vor allem, wenn Du sie im Außenbereich anbringen möchtest, verrotten sie im Laufe der Zeit. Dieser Prozeß spiegelt unser aller Altern wider, der zwangsläufig im Sterben endet.

Wenn Du Deine Fähnchen entsorgen möchtest, bevor sie verrottet sind, weil sie Dir einfach nicht mehr gefallen, solltest Du sie in einem respektvollen Ritual verbrennen. Auch hier achte bitte darauf, daß Deine Gebetsfähnchen aus Baumwolle sind. Beim Verbrennen vom Polyester werden zu viele Schadstoffe freigesetzt.

Dieser Akt des Verbrennens symbolisiert ein letztes Gebet an das Universum. Und der Kauf einer neuen Gebetskette symbolisiert die Wiedergeburt.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen